Das AutoScout24
Werkstattportal.
Preise vergleichen.
Kundenbewertung ansehen.
Termin online buchen.

Vergleichen Sie die besten Zahnriemenwechsel-Preise für VW Caravelle

Zahnriemenwechsel VW Caravelle

Beim VW Caravelle handelt sich um eine besondere Form des Volkswagen-Kleintransporters, der viele Gestaltungsmöglichkeiten besitzt. Hierzu zählen unter anderem der Personentransport oder die Campingbusvariante. Er wird seit 1950 gebaut und ist mittlerweile in der sechsten Generation erhältlich. Der Wartungs- und Serviceplan sieht den Wechsel des Zahnriemens ab einem bestimmten Kilometerstand vor.

Welche Funktion hat der Zahnriemen?

Der Zahnriemen besteht aus armiertem Kunststoff. Das Bauteil verbindet die Kurbelwelle mit der Nockenwelle und treibt diese an. Der Zahnriemen liegt eng am Motor an. Er ist günstiger, geräuschärmer und leichter als eine Steuerkette. Zudem muss der Zahnriemen nicht geschmiert werden.

Wann muss der Zahnriemen beim VW Caravelle gewechselt werden?

VW hat für sämtliche Modelle einen Wartungs- und Serviceplan erstellt. Es gibt aufgrund der Vielzahl an Fahrzeugvarianten recht unterschiedliche Intervalle für den Zahnriemenwechsel beim VW Caravelle. Diese liegen je nach Modell zwischen 90.000 und 210.000 Kilometern. Einige Fahrzeuge verfügen über eine Steuerkette statt einem Zahnriemen. In diesen Fällen ist kein Austausch vorgesehen.

Wieso ist ein Zahnriemenwechsel beim VW Caravelle erforderlich?

Zahnriemen gelten als äußerst robuste Bauteile. Allerdings unterliegen auch sie einem Alterungs- und Verschleißprozess. Dieser führt dazu, dass der Zahnriemen porös wird und ausleiern kann. Sobald das geschieht, schlagen verschiedene Bauteile aufeinander. Ein oftmals schwerer oder gar irreparabler Motorschaden ist in diesen Fällen nicht ausgeschlossen.

Wo wird der VW Caravelle Zahnriemenwechsel durchgeführt und was kostet er?

Der Zahnriemenwechsel beim VW Caravelleist ein äußerst komplexer Vorgang und sollte deshalb ausschließlich in einer professionellen Werkstatt erfolgen. Ob sich der Besitzer eines VW Caravelles für eine freie Werkstatt, Werkstattkette oder Vertragswerkstatt entscheidet, bleibt ihm überlassen. Es muss mit Kosten gerechnet werden, die zwischen 310 Euro und 780 Euro liegen. Neben dem Tausch des Zahnriemens werden auch Spannrollen, Kühlpumpe und Kühlpumpendichtung erneuert.