Das AutoScout24
Werkstattportal.
Preise vergleichen.
Kundenbewertung ansehen.
Termin online buchen.
In drei Schritten zur passenden Werkstatt
Leistung & Fahrzeug wählen
Geben Sie Ihren Ort, die Werkstattleistung sowie Ihr Fahrzeug an und vergleichen Sie die Preise.
Termin buchen
Wählen Sie die optimale Werkstatt in Ihrer Nähe und buchen Sie einen Termin zum Festpreis.
Einfach vorbeifahren
Bringen Sie Ihr Auto zum vereinbarten Termin in die Werkstatt und bezahlen Sie bequem vor Ort.
Zahnriemen wechseln - gut, günstig und sicher.

Zahnriemenwechsel Volvo

Seit ihrer Gründung im Jahr 1927 steht die schwedische Automarke Volvo als Symbol für Sicherheit, Qualität und uneingeschränkter Praxistauglichkeit. Weltweit hat sich Volvo als Premiumhersteller etabliert. Das Unternehmen deckt mit seinem breit gefächerten Angebot nahezu alle Segmente beim Bau von Kraftfahrzeugen ab. Die Modellpalette von Volvo reicht vom Familienkombi V70 über die kompakten Schrägheckmodelle V40 bis hin zum Sportkombi Volvo V60 und dem SUV XC 90. Auch bei der Auswahl der Motoren zeigt Volvo den Kunden eine starke Leistung. Das Leistungsspektrum der hochmodernen Diesel- und Benzinmotoren erstreckt sich je nach Modell von 84 kW bis 224 kW. Wie das gesamte Fahrzeug sind auch die Volvo Motoren ein Sinnbild für hohe Qualität und extreme Langlebigkeit. Die Antriebsaggregate des wirtschaftlichen, sicheren und zuverlässigen Autos müssen jedoch, wie auch bei anderen Automarken regelmäßig gewartet werden. Der Zahnriemen ist ein wichtiges Bauteil des Volvo-Motors.

Funktion Zahnriemen

Der Zahnriemen verbindet Kurbel- und Nockenwelle. Durch den Antrieb der Nockenwelle steuert der Zahnriemen die Ventilbewegungen. Der Zahnriemen läuft noch über eine Spann- und Umlenkrolle. Die Kraftübertragung des Motors auf die Nockenwelle geschieht über den Zahnriemen. Der Zahnriemen wird permanent hoch belastet und muss in vorgeschrieben Intervallen erneuert werden.

Zahnriemen muss regelmäßig gewartet werden

Wird das Wechselintervall des Zahnriemens ignoriert, drohen teure Folgeschäden. Eine persönliche und individuelle Kundenbetreuung ist bei Volvo eine Selbstverständlichkeit. Im Rahmen der regelmäßigen Fahrzeugwartung wird der Zahnriemen auf Verschleiß geprüft, nachgespannt oder bei Bedarf erneuert.

Folgen einer nachlässigen Wartung

Der Zahnriemen kann große Zugkräfte übertragen. In der speziellen Gummimischung verstärkt innen ein Glasfaserband das wichtige Motorbauteil. Die permanente Reibung an den Spann- und Führungsrollen führt jedoch unweigerlich zu Verschleißerscheinungen am Zahnriemen. Der Zahnriemen reißt und Ventile und Nockenwelle stehen. Ragt in diesem Moment ein Ventil in den Brennraum, kollidiert es mit dem Kolben. Während im günstigsten Fall nur das Ventil beschädigt ist, ist oft auch der ganze Motor defekt. Ein verschlissener Zahnriemen muss nicht zwingend reißen. Überspringt er nur wenige Zähne, können schwerwiegende Motorschäden ebenso auftreten. In diesem Fall öffnen die Ventile zum falschen Zeitpunkt und treffen auf den Kolben.

Volvo Serviceleistungen/Service Plus

In der Vertragswerkstatt bleibt der Volvo bei der regelmäßigen Wartung ein Volvo. Die Verwendung von original Volvo-Teilen garantiert die Aufrechterhaltung der ursprünglichen Qualität und Sicherheit. Bei den vielen Volvo-Modellen und Motorvarianten gibt es unterschiedliche Wechselintervalle des Steuerriemens. Je nach dem speziellen Typ des Volvos müssen die Zahnriemen in einem Fenster zwischen 90000 km und 180000 km erneuert werden.
Nach Oben