Das AutoScout24
Werkstattportal.
Preise vergleichen.
Kundenbewertung ansehen.
Termin online buchen.

Vergleichen Sie die besten Inspektion-Preise für Kia Picanto

Inspektion KIA Picanto

Der beliebte KIA Picanto profitiert, wie alle anderen Fahrzeuge auch, von regelmäßigen Wartungs- und Servicearbeiten. So werden bereits frühzeitig kleinere Mängel entdeckt, was langfristig teure Reparaturen vermeiden kann. Außerdem bleibt die Fahrsicherheit erhalten, während gleichzeitig die Werterhaltung höher ist als ohne kontinuierliche Inspektionen. Für Neuwagen gewährt der Hersteller KIA eine verlängerte Garantie von sieben Jahren, auf die der Halter ohne Inspektionen jedoch seine Ansprüche verliert. Besitzer eines KIA Picantos, als Gebraucht- oder Neuwagen, sollten sich von Beginn an eine zuverlässige Werkstatt in der Umgebung suchen, um möglichst kostengünstig und kompetent die entsprechenden Wartungsarbeiten durchführen zu lassen.

Wann muss die Inspektion beim KIA Picanto durchgeführt werden?

Für sämtliche Fahrzeuge aller Hersteller ist pro Fahrzeugtyp quasi ab Werk vorgegeben, wann die regelmäßigen Wartungs- und Servicearbeiten durchgeführt werden sollen. Im Serviceheft kann der Fahrzeughalter nachlesen, wann die nächste Inspektion des KIA Picanto fällig ist. Der erste Service wird bei 15.000 km / zwölf Monaten fällig.
Die Werte geben gleichermaßen an, wann die erste Inspektion fällig wird, je nachdem, welcher Wert zuerst erreicht wird. Daher ist beim Erreichen der 15.000 km oder aber spätestens nach Ablauf von zwölf Monaten ein Besuch in der Werkstatt anzuraten. Es ist sinnvoll, bereits einige Tage vor Erreichen dieser Maximalwerte einen Termin mit der Werkstatt zu vereinbaren. Denn im Serviceheft werden der aktuelle Kilometerstand und das Datum eingetragen. Wer seinen Pkw mit einem sauber gepflegten Serviceheft zu einem guten Preis verkaufen will, sollte an dieser Stelle keine allzu großen Abweichungen dokumentieren lassen.

Was kostet die Inspektion beim KIA Picanto?

An dieser Stelle können keine deutschlandweit einheitlichen Preise genannt werden. Denn die Serviceleistungen unterscheiden sich je nach Laufleistung, Fahrzeugtyp und Motorisierung. Bei Fachwerkstätten oder Vertragswerkstätten von KIA werden andere Preise für die Inspektion aufgerufen als beispielsweise bei freien Werkstätten.
Die Prüfpunkte sind vom Hersteller festgelegt, sodass ein Ölwechsel früher oder später fällig wird. Insgesamt gibt es bei KIA große und kleine Inspektionen, die für die Werkstatt mehr oder eben weniger Arbeit bedeuten. Bei kleinen Inspektionen ist mit mindestens 150,- Euro zu rechnen, während größere Inspektionen 200,- Euro und mehr kosten können.