Das AutoScout24
Werkstattportal.
Preise vergleichen.
Kundenbewertung ansehen.
Termin online buchen.

Vergleichen Sie die besten Inspektion-Preise für Fiat Ducato

Mit der Inspektion für Fiat Ducato werden den Motoröl- und Innenraumfilter, die Ölablassschraube und die Bremsflüssigkeit erneuert; den Ölwechsel, sowie die Sicht- und Funktionsprüfung von Fahrwerk, Bremsen, Motorraum, Licht, Elektronik, Karosserie, Reifen und Auspuff durchgeführt.

Warum wird mir diese Inspektion empfohlen?

AutoScout24 hat Ihren Kilometerstand und das Alter Ihres Fahrzeugs mit den Herstellervorgaben im Inspektionsheft abgeglichen.

Was wird bei einer Inspektion gemacht?

Bei einer Inspektion erfolgt eine Sicht- und Funktionsprüfung der Karosserie, Reifen, Auspuff, Fahrwerk, Bremsen, des Motorraum sowie des Lichts und der Elektronik. Alle angegebenen Arbeiten sind von den Herstellern vorgeschrieben.

Warum variieren die Preise? Sind die verbindlich?

Jede Werkstatt auf der Liste bestimmt den Preis selbst. Die Unterschiede entstehen z.T. durch unterschiedliche Stundensätze. Die Leistung ist jedoch stets die gleiche. Der von der Werkstatt angegebene Preis ist auf jeden Fall verbindlich - für Sie wie für die Werkstatt.

Wie unterscheiden sich die Werkstätten?

Werkstatt ist nicht gleich Werkstatt. Wir unterscheiden zwischen freien Werkstätten und Vertragswerkstätten/Niederlassungen. Vertragswerkstätten sind an eine oder mehrere Automarken gebunden, freie Werkstätten dagegen reparieren unabhängig von der Marke. Nahezu alle Werkstätten bieten eine Vielzahl an Leistungen zu unterschiedlichen Konditionen an.

Warum ist es notwendig?

Technik braucht Wartung. Betriebsstoffe und Verschleißteile müssen in regelmäßigen Abständen gewechselt, Bremsen gecheckt, Elektronik geprüft werden. Schließlich soll das Auto zuverlässig und vor allem sicher funktionieren. Viele Autohersteller knüpfen ihre Neuwagen-Garantie an Bedingungen – zum Beispiel regelmäßige Inspektionen. Werden diese nicht erfüllt, erlischt die Garantie.

Wie lange dauert die Inspektion?

Die genaue Dauer erfragen Sie entweder bei der Abgabe Ihres Fahrzeuges, oder telefonisch vor dem Termin. Die Telefonnummer der Werkstatt finden Sie im jeweiligen Angebot. Im Regelfall geben Sie Ihr Fahrzeug bis 09:30 Uhr am Tag der Inspektion in der Werkstatt ab und holen es am Abend des selben Tages wieder ab. Eine spätere oder frühere Abgabe stimmen Sie bitte mit der Werkstatt ab.