Jetzt Räder wechseln: Winter- statt Sommerreifen.

  • Nahe Werkstatt mit Termin nach Wunsch
  • Räderwechsel* und -kontrolle
  • Komplettpreis ohne Mehrkosten

*gilt nicht für Runflat-Reifen und Reifen über 17 Zoll

Glossar: Reifenhändler

Die Wahl des richtigen Reifens

Noch mehr als der Motor sind die Räder eines Fahrzeugs mechanischen Belastungen und dadurch bedingt einem hohen Materialverschleiß ausgesetzt. Bei Traktoren und Baustellenfahrzeugen, die sich im Alltag ständig auf schwerem Terrain bewegen müssen, können dicke Gummischichten und zentimetertiefes Profil dafür sorgen, dass die Reifen widerstandsfähig sind und trotz höchster Beanspruchung lange halten. Anders verhält es sich bei den Reifen der Pkw. Sie müssen anderen Ansprüchen genügen und so konstruiert sein, dass sie möglichst alles gleichzeitig können: den Benzinverbrauch verringern, die Geräusche minimieren, die Haftung gleichermaßen bei Sonne, Regen und Schnee garantieren. Keine einfache Aufgabe, und daher stecken die großen Hersteller viel Geld in Forschung und Entwicklung. Immer wieder kommen andere Reifentypen auf den Markt, die Gummimischungen ändern sich und neue Profilformen werden verwendet.

Autoservice beim Reifenhändler

Die passende Bereifung zu finden, ist angesichts der Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Reifentypen zu einer Wissenschaft für sich geworden. Hilfe, Tipps und praktische Dienstleistungen rund um den Reifen erhalten Kunden in der Autowerkstatt und insbesondere bei den Reifenhändlern. Diese ausgewiesenen Spezialisten bieten heute außer dem Verkauf und dem Reifendienst oft auch die komplette Dienstleistungspalette eines professionellen Autoservices an. Ähnlich wie die Werkstattketten sind große Reifenhändler als Filialbetriebe oder im Franchiseverfahren organisiert.

Reifendienst beim Reifenhändler beginnt beim Kauf von Rad und Felge

Reifenhändler sind für viele Kunden die erste Anlaufstelle, wenn es um den Kauf von Reifen und Felgen geht. Der Grund dafür ist: Aufgrund ihres Fachwissens und ihrer auf die Bereifung von Fahrzeugen ausgerichteten Lagerhaltung können Reifenhändler eine große Auswahl an Reifentypen unterschiedlicher Hersteller bereithalten. Sommer- und Winterreifen, Ganzjahresreifen und Reifen für Sport Utility Vehicles (SUV) gehören zum Programm der Reifenspezialisten. Angesichts der Vielzahl der Möglichkeiten bei der Bereifung und wegen der unterschiedlichen Größen können allerdings selbst gut sortierte Reifenhändler nicht immer alle Reifen sofort für die Montage zur Verfügung haben.

Termin zum Reifenwechsel rechtzeitig mit dem Reifenhändler absprechen

Wählt der Kunde eine gängige Größe und eine vorrätige Marke, kann der Reifenhändler den Reifenwechsel je nach Terminlage zügig vornehmen. Auf Wartezeiten müssen Kunden sich vor allem am Anfang und Ende des Winters einstellen. Denn dann steht landesweit der jahreszeitlich bedingte Reifenwechsel auf dem Programm. Die Reifenhändler empfehlen deswegen in den Monaten Oktober/November und März/April, den Termin zum Reifenwechsel rechtzeitig abzusprechen. Der gleiche Rat gilt übrigens vor Beginn der warmen Jahreszeit, wenn die Wartung der Klimaanlage im Auto ansteht.

Auswuchten, Spur- und Achsvermessung erledigt der Reifenhändler

Außer um dem Verkauf von Reifen und Felgen sowie den Reifenwechsel kümmert sich der Reifenhändler auch noch um alle Arbeiten, mit denen im Rahmen der Montage die Verkehrssicherheit gewährleistet und die Lebensdauer der Bereifung optimiert werden soll. Für ein vibrationsfreies Fahren auch bei hohen Geschwindigkeiten sorgt der Reifenhändler mit dem Auswuchten der Reifen vor der Montage. Nach dem Reifenwechsel folgt die Spur- und Achsvermessung, die für den Gleichlauf der Räder sorgt. Auf diese Weise werden die Reifen gleichmäßig abgenutzt und halten daher länger. Bei vielen Reifenhändlern können Kunden überdies Inspektion und Ölwechsel sowie Autoreparaturen aller Art in Auftrag geben. Einige Reifenhändler beschäftigen sogar Automechaniker oder Fachleute für Smart Repair, die sich in der Werkstatt um die Behebung kleinerer Lack- oder Glasschäden kümmern.

Den geeigneten Reifenhändler in Ihrer Umgebung finden Sie am besten über unser Partnerportal gelbeseiten.de