Finden Sie Ihre passende Inspektion
Erstzulassung

Inspektion Nissan - Kosten der Auto Inspektion vergleichen

Von Kleinwagen wie dem Nissan Micra über Mittelklassefahrzeuge wie dem Nissan Maxima und SUVs wie dem Nissan Qashqai bis hin zum Vorsprung in die Elektromobilität mit dem Nissan LEAF – die japanischen Automobilhersteller verstehen sich gut darin, für jede Zielgruppe das passende Fahrzeug bereit zu halten. Unabhängig vom Anspruch darf aber auch die regelmäßige Inspektion in der freien Werkstatt oder Nissan-Vertragswerkstatt nicht fehlen. Die Inspektion gewährleistet nicht nur volle Funktionsfähigkeit und Sicherheit Ihres Fahrzeugs – sie ist je nach Herstellervorgaben in gewissen Zeit- oder Kilometerabständen durchzuführen, um die Garantieleistungen aufrecht zu erhalten. Im Gegensatz zur Hauptuntersuchung (HU), bei der Ihr Fahrzeug nur vorrangig auf Sicherheitsmängel überprüft wird, dient die Inspektion mehr der Pflege und Instandhaltung. Bei der kleinen Wartung, die in der Regel alle zwei Jahre stattfindet, erhält Ihr Fahrzeug einen Öl- und Filterwechsel und eine gründliche Überprüfung der wichtigsten Teile. Bei der großen Wartung kommt außerdem der Austausch von Innenraumfilter, Kraftstofffilter, Zündkerzen, Bremsflüssigkeit und Keilriemen hinzu. Welche Werkstattart Sie hierfür wählen, bleibt Ihnen überlassen.