Finden Sie Ihre passende Inspektion
Erstzulassung

Inspektion Mazda - Kosten der Auto Inspektion vergleichen

Die japanische Mazda Motor Corporation blickt auf eine lange Geschichte, beginnend mit der Veredelung von Kork über Gesteinsbohrer bis hin zu Motorrädern, LKWs und PKWs zurück. Dabei legten die Japaner stets viel Wert auf die Sicherheit ihrer Fahrzeuge – so erreichen etwa der Mazda2 bis hin zum Mazda6 die Höchstwertung im Euro-NCAP-Crashtest, ebenso die Mazda CX-5 bis Mazda CX-9. Damit Ihr Mazda aber auch sicher bleibt, sollten Sie in regelmäßigen Abständen zur Inspektion vorfahren. Diese ist zum einen wichtig für den Werterhalt und die Verkehrssicherheit Ihres Wagens. Zum anderen aber auch, um nicht die Garantieansprüche des Herstellers zu verlieren. Je nach Kilometerzahl beziehungsweise den Vorgaben von Mazda ist eine kleine Wartung mit Fahrzeug-Checkup und Öl- und Filterwechsel nötig, oder es werden zusätzlich im Rahmen der großen Wartung Innenraumfilter, Kraftstofffilter, Zündkerzen, Bremsflüssigkeit und Keilriemen ausgetauscht. Für diesen Service können sie zwischen einer freien Werkstatt oder einer Mazda-Vertragswerkstatt wählen. Bedenken Sie jedoch, dass sich Ihr Mazda mit dem Original-Servicestempel einer Vertragswerkstatt in der Regel leichter wieder verkaufen lässt.