Autowerkstatt Seat - Jetzt Werkstatt Kosten vergleichen

Seat (Sociedad Española de Automóviles de Turismo) zählt zu den größten Automobilherstellern Spaniens. Das Unternehmen wurde 1950 gegründet lässt seit 1953 Fahrzeuge vom Band rollen, die sich in den ersten dreißig Jahren jedoch ausschließlich auf Lizenzmodelle von Fiat beschränkten. Erst in den 80er Jahren kam mit dem Seat Ibiza das erste komplett eigenständig entwickelte Modell von Seat auf den Markt. Kurze Zeit später wurde der Konzern größtenteils von Volkswagen übernommen und produziert seitdem die meisten seiner Modelle auf VW-Basis. Seit den 90er Jahren gehört Seat vollständig zu Volkswagen. Heute gehen rund zwei Prozent der Pkw-Neuzulassungen auf das Konto von Seat. Um hingegen Ihr Konto nicht zu stark zu belasten, empfiehlt sich vor einer Reparatur Autowerkstätten genau zu vergleichen: Seat-Vertragswerkstätten bieten kompetente Hilfe für jedes Seat-Problem – oftmals erhalten Sie aber auch in der freien Kfz-Werkstatt gleiche Leistungen zu günstigeren Preisen. Wie Sie schnell und günstig eine passende Seat-Autowerkstatt finden, sehen Sie hier: