Autowerkstatt Kia - Jetzt Werkstatt-Kosten vergleichen

Autowerkstatt Kia - Jetzt Werkstatt Kosten vergleichen

Kia Motors wurde 1944 als „Kyongseong Precision Industry“ in Korea gegründet und gehört als Teil der Hyundai Kia Automotive Group zu den größten Automobilherstellern weltweit. Nachdem man zunächst Fahrräder und später auch Motorräder und Minilaster produzierte, startete Kia ab 1973 mit der Entwicklung des ersten koreanischen Ottomotors in die Fahrzeugindustrie. Das erste Fahrzeug war 1974 der Kia Brisa, der zugleich das erste koreanische Fahrzeug war, das ins Ausland exportiert wurde. 1978 baute Kia schließlich den ersten Dieselmotor in Korea und brachte bald darauf seinen Topseller, den Kia Pride auf den Markt, welcher mehr als zwei Millionen verkauft wurde. 1998 wurde Kia von Hyundai übernommen. Welche Autowerkstatt Ihr Fahrzeug im Schadensfall oder bei einer anstehenden Serviceleistung übernimmt, obliegt hingegen alleine Ihrer Entscheidung: Sie haben die Wahl zwischen Kia-Vertragswerkstätten oder freien Kfz-Werkstätten, die sich oftmals deutlich sowohl im Preis wie auch in der Leistung unterscheiden. Wie Sie hier den Überblick behalten und dennoch die passende Kia-Autowerkstatt finden, zeigen wir Ihnen hier: