Werkstätten in den größten Städten in Bayern finden

Autowerkstatt Bayern - Jetzt Werkstatt in ihrer Nähe finden

Bayern ist das flächenmäßig größte Bundesland und hat etwa 12 Millionen Einwohner. Es lässt sich in mehrere Landschaftsbereiche aufteilen. Da gibt es das Alpenvorland mit München, das Naturschutzgebiet Bayerischer Wald, die Weinberge Frankens und die reizvolle Mittelgebirgslandschaft der Oberpfalz. Wichtige Städte Bayerns sind München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg und Würzburg.

Oberbayern und das Voralpenland

München ist die drittgrößte Stadt Deutschlands. Jährlich findet hier das berühmte Oktoberfest statt, das Millionen Besucher aus aller Welt anzieht. Die zahlreichen Museen, Theater, zwei große Universitäten und große Parks wie der Englische Garten machen den Reiz der Stadt aus. Von München aus Richtung Alpen erheben sich die Formationen des Voralpenlandes. Teils steile Hügel und Seen wie der Chiemsee und der Starnberger See prägen diese Landschaft Richtung Alpen. In den Alpen findet sich schließlich der höchste Berg Deutschlands - die Zugspitze mit 2962 Metern.

Der Bayerische Wald

Größtenteils in Niederbayern und über 100 Kilometer erstreckt sich dieses Mittelgebirge, das zu einer der schönsten Wanderregionen Deutschlands gezählt wird. Viele seltene Tierarten konnten sich hier erhalten, beispielsweise der Luchs und der Fischotter.

Franken und die Weinberge

Wein wird in Bayern auf den sonnigen Hängen der Mittelgebirge Frankens angebaut. Die Fränkische Weinstraße schlängelt sich durch die Mittelgebirgslandschaft zwischen Steigerwald und Frankenhöhe und ist besonders Weinliebhabern zu empfehlen. Die sanften Hügel Frankens sind vor allem durch die Flusslandschaften des Mains und der Regnitz bestimmt. Bedeutende Städte der Region sind Nürnberg mit seiner sehenswerten mittelalterlichen Altstadt und die lebendige Universitätsstadt Würzburg. 1981 würde die Würzburger Residenz in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Die Oberpfalz

Die bedeutende und reizvolle oberpfälzische Stadt Regensburg zieht Besucher durch die monumentalen Gedenkhalle Walhalla, in der seit 1842 Marmorbüsten an bedeutende Persönlichkeiten erinnern, und der schönen Altstadt direkt an der Donau an. Landschaftlich lockt neben Wanderungen in den Mittelgebirgen auch das Oberpfälzer Seenland, das besonders im Sommer zum Schwimmen und Entspannen einlädt.

Mentalität und Lebensweise

Der Freistaat Bayern ist besonders stolz auf sein kulturelles Erbe. Dialekte sind auch heutzutage noch sehr lebendig und keinesfalls homogen: Oberbayerisch und Fränkisch sind beispielsweise sehr verschieden. Auch das Tragen traditioneller Tracht ist keineswegs auf das Oktoberfest beschränkt, sondern ist besonders im ländlichen Raum zu vielerlei Anlässen unter dem Jahr verbreitet. "Laptop und Lederhose" ist ein von der bayerischen Regierung ausgegebenes Motto, was das Bundesland gut zusammenfassen zu scheint. Zwar ist man sich in Bayern seines traditionellen Erbes sehr bewusst, setzt aber auch auf Innovation und Fortschritt. Bayern ist eines der wirtschaftlich stärksten Bundesländer Deutschlands.